Unsere Leistungen
  • Idee und Konzeption
  • Entwicklung und Gestaltung eines Serienformats
  • Redaktion und Text
  • Illustration

Volkswagen

Die 12 Mythen der E-Mobilität

Produktkommunikation

Es geht los: 2020 erfolgt der Marktstart des ID.3 – und damit der erste Schritt von Volkswagen auf dem Weg in eine neue, vielversprechende Ära: in die Elektromobilität. Bis dahin gibt es noch einiges an Aufklärungsarbeit zu leisten, denn die neue Antriebstechnologie sieht sich noch immer mit zahlreichen Vorurteilen konfrontiert: Elektrisch angetriebene Autos haben zu wenig Reichweite, das Laden dauert viel zu lange, macht keinen Spaß, alles viel zu teuer … Das meiste davon lässt sich längst widerlegen: mit Fakten.

Fakt schlägt Mythos.

Wie schafft man es als Hersteller, der Öffentlichkeit diese Fakten glaubhaft näherzubringen? Mit einem sympathischen, visuell außergewöhnlichen Format und einer klaren, authentischen Ansprache. „Die Mythen der E-Mobilität“ wurden auf zahlreichen Owned-Media-Kanälen der Volkswagen Produktkommunikation ausgespielt und von Fachpresse, Bloggern und Influencern reichweitenstark in die mediale Umlaufbahn gebracht.

„Tatsächlich muss man ein E-Auto gar nicht so häufig schnell aufladen, wie man meint. Rund 70 Prozent aller Ladevorgänge finden zu Hause oder bei der Arbeit statt, man startet also schon mit einem voll aufgeladenen Fahrzeug. Und wenn es auf längeren Fahrten doch mal schnell gehen muss, dann geht auch das: Bei einer 30-minütigen Autobahnpause kann der ID.3 Strom für mindestens 290 km laden.“

 

„Elektroautos garantieren ein Höchstmaß an Sicherheit. Sowohl die Brandgefahr als auch das Stromschlag-Risiko werden durch spezielle Sicherheitssysteme vermieden. Bei einem Unfall wird der Stromfluss der Batterie zum Beispiel sofort unterbrochen. Auch der Ladevorgang ist völlig unbedenklich und kann auch bei Regen problemlos durchgeführt werden.“

 

„Elektroautos sind ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz. Im Vergleich zu Dieselfahrzeugen oder Benzinern verursachen sie deutlich weniger CO2. Das gilt selbst dann, wenn man die Produktion mit einberechnet. Konkret: Ein Golf TDI kommt über den Lebenszyklus auf durchschnittlich 140 g CO2/km, der e-Golf mit dem EU-Strommix auf 119 Gramm.“

„Es stimmt schon: Bislang haben sich Elektroautos sehr unauffällig präsentiert. Doch das ändert sich: Die ID. Familie von Volkswagen bekommt ein modernes, fast schon futuristisches Design mit Lichtelementen und feinen Kanten. Das Gleiche gilt für das Interieur. Da ein E-Motor deutlich weniger Platz braucht, können die Proportionen komplett neu gestaltet werden.“

„Elektroautos machen Spaß. Vor allem beim Beschleunigen zeigt der E-Motor, dass er über viel Power verfügt. Denn: Elektromotoren verfügen vom Start an über das volle Drehmoment. Was technisch möglich ist, zeigt der ID.R: Der Rekordhalter am Pikes Peak sowie am Nürburgring beschleunigt in 2,25 Sekunden von 0 auf 100 Kilometer in der Stunde.”

Weitere Projekte

 

Volkswagen Zubehör

On the move

Lifestyle-Katalog 2018

Deutsche Lufthansa AG

open mind

Etablierung einer
neuen Lernkultur

Volvo Car Germany

Auf Erfolgskurs

Eventkommunikation zum Launch des Volvo XC60 in Dresden

KAMEI

Freedom. Driven by KAMEI.

Website-Relaunch und Content-Marketing

SEAT

Vamos, SEAT!

Presse und Kommunikation

Volkswagen

Antrieb: Zukunft

Volkswagen E-Mobilität: die Kampagne

Schütt
Holzbau

Holz ist unser Ding

Website-Relaunch und Content-Marketing

Volkswagen Zubehör

Das Produkt
ist der Star

Internationales E-Magazine „ACCESS“

MOIA

The Content for a New Mobility 

Content-Generierung für die neue Volkswagen Marke

Volkswagen Motorsport

Von null auf Weltmeister

Online-Plattform mit 24/7-Redaktion

Volkswagen Motorsport

Content is Champion!

Content & Media Pool

Volkswagen Classic

 

Der Zeit voraus.

Techno-Classica Eventkommunikation

AutoMuseum Volkswagen

Im Reich der Schätze

Website-Relaunch und Ausstellungsdesign

Schloss Bensberg Classics

Very important cars only

360° Eventkommunikation

Volvo

Inspiriert vom Leben

Das Kundenmagazin VOLVO SOMMAR/VINTER

Volkswagen

So schnell kann es gehen

40 Jahre GTI: die 360°-Kampagne

European Flight Academy

Get ready for take-off

Markenentwicklung für die neue Flugschule der Lufthansa Group

Oettinger/
Volkswagen Zubehör

Das Maximum.
Neu definiert.

Fotoshooting und Filmproduktion

Volkswagen

Die Steigerung von GTI

Content Marketing: Volkswagen bei der TCR Series

WK Consult

Das Prinzip Herzblut

Corporate Design und Website-Relaunch

Volkswagen

Unterwegs mit Originalen

Interview-Specials mit prominenten Fahrern

Volkswagen

Klein wird ganz groß

Crossmediales
Content-Marketing

Volvo

Willkommen in der Zukunft

Kommunikation für Presse- und Händler-Fahrevents

Lufthansa Aviation Training

Enter the Next Level

Markenentwicklung und Kommunikation

Volkswagen Zubehör

Marke zum Mitnehmen

Werbemittelkatalog für Volkswagen Importeure

Volkswagen Zubehör

Bist du bereit, Berlin?

Lifestyle-Katalog 2016

Volkswagen Zubehör

My Istanbul

Lifestyle-Katalog 2015

tesa

Sag deine Meinung!

Mehrstufige Mitarbeiterkampagne

Volkswagen Classic

Lieben Sie Klassik?

Online-Redaktion und Content-Produktion

SEAT Deutschland

Wir sind SEAT!

Händler- und Mitarbeitermagazin SOMOS/CUPRA

Volkswagen

Es war einmal

Klassische Anzeigenkampagne

Volkswagen

Beetlemania.

Content Marketing: Booklet zum Jubiläum des Beetle

Volvo

VOLVO INSIDE

Das Händler- und Mitarbeitermagazin von Volvo Car Germany

Volkswagen

Auf dem Weg in die Zukunft.

Pressekommunikation für den Launch neuer Volkswagen Modelle

Volkswagen

Praktisch ist das neue Cool

Pressekommunikation für den neuen T-Cross